Stadt Pausa-Mühltroff

Unsere Stadt


Herzlich Willkommen auf der Website der Stadt Pausa-Mühltroff

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage viel Spaß beim Erkunden
der Stadt Pausa-Mühltroff und ihren Ortsteilen.  

 

 

Jonny Ansorge
Bürgermeister der Stadt Pausa-Mühltroff 

 

 

 

 

Veranstaltungen




Beschlüsse vom 26.10.2017

In der 37. Sitzung des Stadtrates der Stadt Pausa-Mühltroff am 26.10.2017 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

 

1. Beschluss Nr. 1 (37/17)

Forstlicher Wirtschaftsplan 2018 der Stadt Pausa-Mühltroff;

Der Stadtrat der Stadt Pausa-Mühltroff beschloss in seiner 37. Sitzung am 26.10.2017 den forstlichen Wirtschaftsplan 2018 des Körperschaftswaldes Pausa-Mühltroff.

 

2. Beschluss Nr. 2 (37/17)

Außerplanmäßige Aufwendung im Ergebnishaushalt;
bauliche Unterhaltung Schützenhaus Mühltroff - Wasserschaden,

Haushaltsstelle 541001.422100;
Der Stadtrat der Stadt Pausa-Mühltroff beschloss in seiner 37. Sitzung am 26.10.2017 eine außerplanmäßige Aufwendung im Ergebnishaushalt für o.g. Haushaltsstelle in Höhe von 30.852,86 €.

Die außerplanmäßige Aufwendung betrifft den eigetretenen Wasserschaden im Schützenhaus Mühltroff. Diese ergibt sich aus der Entschädigungssumme der Versicherung.

Die Deckung erfolgt über die Haushaltsstelle 573003.346100 (Ersatzleistung für Schadensfall)

 

3. Beschluss Nr. 3 (37/17)

Beschluss zum Kaufvertrag der Stadt Pausa-Mühltroff / Frank Sachenbacher;

Der Stadtrat der Stadt Pausa-Mühltroff nahm die Urkunde des Notars Hans Peller in Plauen, Nr. 2081/2017 vom 05.10.2017, zur Kenntnis und genehmigte sie vorbehaltlos in allen Punkten.

 

4. Beschluss Nr. 4 (37/17)

Zuwendung des Freistaates Sachsen für Instandsetzungs- und Erneuerungsmaßnahmen gemäß Teil B der RL KStB;
Vergabe von Bauleistungen Kornbacher Straße, Schlossgasse, OT Mühltroff; Parkplatz DGH, OT Ranspach, Robert-Hiller-Straße/Zufahrt Feuerwehr, OT Pausa

Der Stadtrat der Stadt Pausa-Mühltroff beschloss in seiner 37. Sitzung am 26.10.2017 aufgrund der vorliegenden Auswertung der beschränkten Ausschreibung nach VOB/A, die Firma Widuwilt Bau GmbH, Schleiz OT Lössau, mit der Erneuerung der Straßenoberfläche zu beauftragen.

 

 

 

 

Ansorge

Bürgermeister

Gute Nachrichten für alle Bücher-Freunde

Wie bereits bekannt gegeben, wurde die Bibliothek in der Braugasse zum 30.09.2017 geschlossen.

Durch die Stadtverwaltung Pausa-Mühltroff wurde nun in der 1. Etage des Rathauses im Flur ein Bücherregal aufgestellt, das als Bücher-Tausch-Börse genutzt werden soll. In dieses Regal
können während der allgemeinen Öffnungszeiten, ohne vorherige Absprache, kostenlos Bücher in ordentlichem Zustand, die zu Hause nicht mehr gebraucht werden, hineingestellt oder einfach aus diesem entnommen werden.

Außerdem besteht ab dem Monat November 2017 die Möglichkeit, den Bücherbus, der von der Kreisbibliothek Vogtland betrieben wird, zu nutzen. Dieser kommt vierwöchentlich und wird
am Freitag, dem 17.11.2017, in der Zeit von 9.00 bis 10.30 Uhr, das erste Mal in Pausa auf dem Parkplatz Am Anger stehen. Die nächste Ausleihe findet dann am Freitag, dem 15.12.2017, zur selben Zeit ebenfalls Am Anger statt. Die nächsten Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Gebühren für eine Mitgliedschaft in der Kreisbibliothek Vogtland betragen wie folgt:

 

Kinder von 3 bis 13 Jahren

2,50 €

 

Jugendliche von 14 bis 17 Jahren

5,00 €

 

ab 18 Jahre

10,00 €

 

Diese Beiträge beinhalten auch die Online-Ausleihe für E-Books und Hörbücher. Nähere Informationen erhalten Sie im Bus.

Für Kinder und Jugendliche wird die Schulbibliothek in der Grund- und Oberschule Pausa erweitert. Die Neueröffnung wird noch bekannt gegeben.

Beschlüsse vom 21.09.2017

In der 36. Sitzung des Stadtrates der Stadt Pausa-Mühltroff am 21.09.2017 wurde folgender Beschluss gefasst:

 

1. Beschluss Nr. 1 (36/17)

Verkauf des bebauten Grundstückes Flst.-Nr. 489/6 der Gemarkung Mühltroff und Kauf des unbebauten Grundstückes Flst.-Nr. 484/49 der Gemarkung Mühltroff;

Der Stadtrat der Stadt Pausa-Mühltroff beschloss in seiner 36. Sitzung am 21.09.2017 das bebaute Grundstück Flst.-Nr. 489/6 der Gemarkung Mühltroff mit einer Größe von 340 m² an Herrn Steffen Reichmann zu verkaufen. Gleichzeitig soll das Grundstück Flst.-Nr. 484/49 der Gemarkung Mühltroff mit einer Größe von 5 m² durch die Stadt Pausa-Mühltroff von Herrn Steffen Reichmann erworben werden. Die beiden Grundstücke werden zum Bodenrichtwert verkauft bzw. erworben. Die Grundstücke müssen nicht vermessen werden.

 

 

 

Ansorge

Bürgermeister

Information des Amtes für Umwelt, Landratsamt Vogtlandkreis:

Garten- und Pflanzenabfälle dürfen nicht mehr verbrannt werden


In Sachsen ist die Entsorgung von pflanzlichen Abfällen, die auf landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Grundstücken und Gärten oder in sonstiger Weise anfallen, in der Pflanzenabfallverordnung vom 25.09.1994 geregelt.
Danach sind Garten- und Pflanzenabfälle hauptsächlich zu verwerten.
Eine Entsorgung durch Verbrennung ist grundsätzlich verboten.
Es stehen folgende Entsorgungsmöglichkeiten zur Verfügung:
- Kompostierung und anschließende Verwertung auf eigenem oder gepachtetem
   Grundstück
- Zweimalige „Grüngutsammlungen“ (Baum- und Strauchschnitt) im Jahr
- Abgabe von Grüngut auf 4 Wertstoffhöfen
- Letztlich besteht die grundsätzliche Möglichkeit der Überlassung über die
   zugelassenen Restabfallbehältnisse.
Sind Eigenkompostierung, Nutzung der öffentlichen Pflanzenabfallsammlung oder die Entsorgung über private Entsorger nicht möglich oder nicht zumutbar, kann das Landratsamt Vogtlandkreis im Einzelfall Ausnahmegenehmigungen erteilen.
Besteht der Verdacht, dass Pflanzen oder Pflanzenteile mit gefährlichen Pflanzenkrankheiten (z.B. Feuerbrand) befallen sind, entscheidet das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie im Sinne des Pflanzenschutzgesetzes.

Bundestagswahl 24.09.2017

Zusammenstellung der endgültigen Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24.September 2017

Ortsteile
Erdachse
Bildung
Geschichte
Stadtplan


Unsere Stadt
Rathaus
Freizeit
Essen & Schlafen
Neuigkeiten


Kontakt | Impressum

zur Desktop Variante